Besuchen sie unseren neuen Merchandising Shop unter: Kerbverein Shop
Open
X

Historische Abteilung.

Historischen Abteilung des Kerbvereins

Mit der Historischen Abteilung verfolgt der Kerbverein das Ziel der allgemeinen Brauchtumspflege. Hierzu werden, praktisch seit Gründung des Vereins, historische Lichtbilder, Dokumente und Gegenstände aus der Heimatgemeinde gesammelt und archiviert.

Seit jeher liegt der Schwerpunkt hierbei auf historischen Fotografien. Mittlerweile verfügt die Historische Abteilung über ein Archiv von weit über 5.000 Negativen, welches im Glöckelchen untergebracht ist. Waren in den Anfangsjahren hauptsächlich Bilder aus der Zeit vor oder kurz nach den beiden Weltkriegen Ziel der Sammelleidenschaft, so finden in den letzten Jahren auch immer mehr Bilder der jüngeren Vergangenheit Platz im Dachgeschoss des Glöckelchens. Der Grund hierfür ist ganz einfach: Zum einen ist es viel leichter zeitnah gute Bilder zu finden und zum anderen ist es im digitalen Zeitalter einfacher geworden große Mengen an Bildern zu speichern. Musste man früher angesichts des Reproduktionsaufwandes vermeintlich nicht so interessante Fotos aussortieren, kommt es heute auf ein Bild mehr oder weniger nicht an.

Dieser Vorteil stellt aber zu gleich die momentan größte Herausforderung in der Arbeit der Historischen Abteilung dar, denn die Menge an Material muss ordentlich verwaltet und mit einer Struktur versehen werden. Außerdem sind große Teile des analogen Archivs noch nicht digitalisiert.

Durch die alle zwei Jahre stattfindenden Fotoausstellungen zu bestimmten Themen, wie z.B. „Groß-Zimmern – früher und heute“, „Ortsvereine im Spiegel der Zeit“ und „Historisches Handwerk“, wird dieses Archiv einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Darüber hinaus arbeitet die Historische Abteilung eng mit dem Förderverein Glöckelchen e.V. und dem Breuberg-Bund e.V. – Verein für Denkmalpflege – zusammen.

X